IMG_3773

Kurztrip Brüssel – Tipps für eine Nacht in der belgischen Hauptstadt

Hey ihr Lieben! Wenn ihr euch jetzt fragt: „Hä? Wieso denn Brüssel? Ich dachte du bist in Paris und babysittest?“ (wenn du auch davon nichts weißt, schau mal hier) dann liegt ihr nicht so falsch, wie ihr vielleicht denkt. Ich hatte ein paar Tage frei und bin einfach spontan nach Brüssel rübergefahren. Denn… Warum auch nicht? Aber lasst mich von vorne anfangen!

E6CDB7B5-8635-48C8-BB34-BBC82C4B4D98

Brighton Guide – Trading Post Coffee Roasters oder auch Frühstück-Himmel

Guten Morgen meine Lieben! Im letzten Beitrag habt ihr ja mal wieder einen Schreibwaren-Shopping-Tipp in Brighton von mir bekommen, aber was ist essentiell bevor man shoppen geht? Genau, das Frühstück! Heute stelle ich euch eins meiner Go-To-Cafes für Kaffee und Frühstück vor *mampf.

10

Brighton Guide – Klassischer Afternoon Tea im Ivy: Hoch lebe das Trüffelsandwich!

Hach, wo fange ich nur an? Vor einer Weile hat mich mein Papa in Brighton besucht und natürlich habe ich die Chance genutzt, um etwas mehr „Touri-Programm“ zu machen. Denn wenn man jeden Tag früh aufsteht um zur Arbeit zu gehen, ist man abends froh, sich mit Sam und Dean von Supernatural ins Bett zu verziehen. Demnach bin ich jetzt auch nicht jeden Tag auf Achse. Aber egal, ich habe uns auf jeden Fall einen Tisch im „The Ivy“ in den Lanes reserviert, da es dort den klassischen Afternoon Tea gibt.

IMG_3362

Traveldiary – Eine Woche Auszeit auf Mallorca

Hallo meine Lieben! Wie ihr in einem meiner letzten Blogpost (Schau mal HIER) vielleicht gelesen habt, war ich bis vor kurzem noch ein wenig im Abi-Stress. Aber am 27.04. hatte ich meine letzte schriftliche Prüfung und meine mündliche Prüfung ist erst am 25. Juni. Das bedeutete, ich hatte endlich Zeit zum entspannen. Und um das zu würdigen ging es zusammen mit meinen Eltern für eine Woche nach Mallorca.

[Reisen] Filofanatic fliegt nach London!

Hallo meine Lieben!

Wie ihr sehen könnt, konnte ich endddddlllliiiiccchhh meine lang gesammelten Bastelsachen zum Thema „London“ benutzen, denn zusammen mit meinem Papi gehts für mich nächste Woche, zum zweiten Mal, in einer meiner Lieblings Städte. Das erste mal, war ich dort vor ein paar Jahren. Damals war ich noch viel jünger und hatte mit Filofaxing nichts am Hut. Heute ist das anders. Natürlich werde ich auch einfach so London genießen, aber ich lasse es mir auch nicht nehmen in den DREI STOCKWERKE GROßEN PAPERCHASE zu gucken und auch sonst nach tollen Schreibwaren Ausschau zu halten. Ich werde euch dann von meinen Tipps und Geheimplätze berichten, wenn ich wieder da bin. Ich glaube aber, dass das ganz super wird. Und ich kann es kaum noch abwarten! Richtig aufgeregt bin ich, obwohl ich das sonst nie vor Reisen bin. Mal sehen wie sich London verändert hat 😀 Und allen Hamburgern wünsch ich schöne Mai-Ferien!

Bildschirmfoto 2015-05-05 um 16.42.40