BDE9B0D2-8C38-4AD3-988B-F69834FCE5B2

Brighton Guide – Die besten Scones der Stadt gibt es im Little Tea Shop in the Lanes

Nun schreibe ich einen gesamten Brighton-Guide und habe noch kein einziges Mal erwähnt, wo es die besten Scones in der Küstenstadt gibt. Ich muss auch gestehen, ich habe nicht wirklich andere Cafés getestet, die Cream Tea auf der Speisekarte haben, da sie alle nicht besonders zentral liegen, außer vielleicht das Ivy, was ihr hier nochmal nachlesen könnt. Aber so oder so bin ich davon überzeugt dass The little Tea Shop in the Lanes so schnell niemand in den Schatten stellen kann.

[Quick-Post] Hema Federtasche als Filofaxing-Täschchen

IMG_1136*Hallo meine Lieben! Heute gibt es nur einen kleinen Post, weil ich etwas schreibfaul bin 😛 Ich besitze nämlich seit kurzem eine relativ große und pinke Federtasche von HEMA und habe beschlossen, sie nicht (nur) als Federtasche zu benutzen, sondern als Filofaxing-Täschchen. Sprich: Ein Etui mit ein paar Bastel Essentials für unterwegs. Und überraschenderweise hat das echt prima funktioniert, denn es passt erstaunlich viel rein!

Was mir noch sehr gut an der Tasche gefällt, ist die Farbe (natürlich, ich als Pink Fan muss die einfach lieben) und die Oberfläche des Materials, welches auf mich glatt genug wirkt um wenigstens ein bisschen Feuchtigkeit abzuweisen und vorallem stabil genug ist, in der Handtasche auch mal hin und her geschleudert zu werden. Bei meinem Exemplar hatte auch der Reisverschluss kein Problem und auch sonst war alles heile. Online habe ich die Tasche nicht (mehr) gefunden, aber verglichen mit den „Kollegen“ nehme ich an, dass sie preislich round about 3,50€ teuer ist.

Ihr seht also, mann muss nicht immer in speziellen „Filofaxing Läden“ shoppen um fündig zu werden, man kann auch einfach mal eine Federtasche nehmen und umfunktionieren und ich muss sagen, ich bin zufriedener mit dieser Lösung als mit meinen zwei anderen Taschen, wo die eine sogar richtig als Planer-Tasche angepriesen wurde. Hier noch ein paar Bilder im Überblick, unteranderem auch, was ich da so alles reingetan habe (und sie ist immer noch nicht zu voll!). Und wenn ihr auf die Bilder klickt, seht ihr es sogar in groß 😉