Planer second hand… Nicht immer eine gute Idee :(

Bildschirmfoto 2015-02-22 um 13.34.37Hallo ihr Lieben! In diesem Blogpost muss ich mal kurz meinen Frust loswerden. Kennt ihr die Flohmarkt App Shpock? Ich hatte sie neu auf meinem IPhone und auch gleich nach Planern gesurft und bin auf dieses Prachtexemplar gestoßen! Ich fand den schon immer toll und leider gibt es ihn ja nicht mehr zu kaufen bzw. er wird nicht mehr hergestellt. Angeboten wurde er für 20€ und ich dachte mir: ist doch super! Beschreibung: Ohne Einlagen, keine Gebrauchsspuren. Alles klar. Hab mich auch schnell mit dem Verkäufer in Verbindung gesetzt und das gute Stück gekauft. Versand aus Österreich.

[Review] Kate Spade Wellesly Planner in Black

IMG_5833So, wie versprochen kommt jetzt ENDLICH die Review zu meiner Kate. Ich hab es ja nun auch wirklich lange genug vor mir her geschoben!

Ich wollte schon echt lange diesen Planer haben, weil ich ihn auf Instagram und Facebook zu hauf gesehen habe! Und mein Gehirn nur noch meinte: Den brauchst du auch…

Für die, die es nicht von ihren eigenen erfolglosen Suchen schon kennen: Dieser Planer ist Mangelware. Denn wie so viele andere reizende Modelle und Exemplare, kann man auch ihn nicht mehr kaufen. Und um es uns noch schwerer zu machen, ist er auch nur in den USA erhältlich. Na toll!

[Rückblick] Das Kommen, Gehen und Bestellen von Planern + Fazit zum EC Planer

Huhu meine Lieben! In den letzten paar Tagen hat sich ein bisschen was verändert in meiner nicht mehr allzu kleinen Planerfamilie. Ich dachte mir, ich halte euch mal auf dem laufenden und erstatte Rückmeldung!

IMG_5833Bildschirmfoto 2015-01-28 um 19.10.31Bildschirmfoto 2015-02-10 um 16.33.38

 

[Kurz-Review] Filofax Calipso Compact in Teal

Bildschirmfoto 2014-12-09 um 19.50.50Hallo ihr Lieben! Heute gibt es wieder eine kleine Kurz Review mit vergleichsweise wenig Bildern. Ich habe nämlich meinen Filofax Calipso Compact in Teal verkauft, weil ich derzeit meine Sammlung etwas umstrukturiere und es zwischen uns nie große Liebe war. Allerdings fiel mir erst nach dem einpacken (fertig zum verschicken) auf, dass ich gar keine „guten“ Bilder vom Inneren gemacht habe. Das tut mir natürlich leid. Aber ich bin sicher dass es im Internet irgendwo ein Bild gibt, dass das Innere sehr genau zeigt 😉 Und ich hoffe einfach, dass euch meine Meinung mehr interessiert als die Bilder 🙂

Ihr wisst ja was zutun ist, wenn ihr mehr erfahren wollt…

[Review] Filofax Personal Swift (Coverstory)

IMG_5606Huhu meine Lieben! Da ich ja vor kurzem meinen Saffiano gegen den Swift getauscht habe, wird es nun Zeit eine Review über ihn zu schreiben. (Kurze Frage anbei: Wünscht ihr euch allgemein mehr „Review-Post’s“? Hinterlasst eure Antwort einfach als Kommentar)

Ihr müsst wissen, dass es den Swift nicht mehr zu kaufen gibt, weswegen er auch ein sehr beliebtes und seltenes Objekt ist. Ich hatte also echt Glück ihn zu bekommen, da er auf meiner Wunschliste stand, ich aber ja nicht einfach die Möglichkeit hatte ihn zu kaufen. Ich nehme an, der aller erste Besitzer hat ihn mit den üblich mitgelieferten Einlagen erhalten. Ich bekam ihn „nur“ leer, was mich nicht störte, da ich noch Einlagen zu Hause hatte. Wenn ihr mehr erfahren wollt, klickt auf Weiterlesen:

Plannerpeace in Sicht???

10930953_10155314217890107_1582575362203085420_nHuhu ihr Lieben! Ich habe große Neuigkeiten zu verkünden: Ich habe einen Kate Spade Wellesly Planner gekauft! OMG! Für alle Insider: Ihr wisst ja wahrscheinlich warum ich gerade so austicke, für alle „Outsider“: Kate Spade ist eigentlich eine Handtaschen bzw. Mode Marke die unteranderem auch ein paar Planer im Sortiment hat. Allerdings nicht zu kaufen auf der Website sondern soweit ich weiß, nur vor Ort. Und diese Planer sind sehr teuer und begehrt. Vielleicht haben Einige von euch ja schon Bilder auf Facebook und Instagram gesehen. Naja wie auch immer. Ich habe meinen Schatz leer in der Kate Spade Planner Gruppe auf Facebook gekauft. Es ist das 2015-Modell (hat also ein anderes Innenfutter) und ich erhalte es ohne Einlagen. Mit Versand (der aus Amerika ja so schrecklich teuer ist) habe ich $118 bezahlt, bzw. meine Mutter und ich haben uns die Kosten geteilt da sie mir den Planer zum Halbjahreszeugnis schenkt, ich musste aber noch was dazu zahlen. Für mehr Infos klickt auf weiterlesen!