7524971152_IMG_1240

Hever Castle – Das Zuhause der jungen Anne Boleyn: Ein perfekter Tagestrip!

Nun, ich lebe ja in Brighton (leider auch nicht mehr lange) und natürlich hat diese Stadt viel zu bieten, abgesehen davon ist London auch nicht weit. ABER, manchmal überkommt es mich einfach, da will ich etwas ganz Neues sehen. So erfasste mich am 16. November das Ausflugs-Fieber und ich recherchierte kurzerhand mögliche Ziele im Internet. Ein Schloss sollte es sein, nur welches? Aufgrund der Erreichbarkeit und Öffnungszeiten, entschied ich mich für Hever Castle, das Zuhause der jungen Anne Boleyn.

Werbeanzeigen
IMG_1263

Remember, Remember the 5th of November – Lewes Bonfire Night

Der fünfte November liegt jetzt schon ein bisschen zurück und ich komme endlich dazu, diesen Beitrag zu veröffentlichen. Vorweg eine kleine Geschichtsstunde:

Es ist schön, dass du heute gekommen bist.

Wikipedia: Guy Fawkes war ein katholischer Offizier des Königreichs England, der am 5. November 1605 in London ein Sprengstoff-Attentat auf dessen König Jakob I. und das englische Parlament versuchte.

Im Gedenken an das Scheitern des sogenannten Gunpowder Plot (der Pulververschwörung) wird alljährlich vielerorts in England (v. a. von Anglikanern) die Bonfire Night mit traditionellen Feuerwerken und Fackelzügen veranstaltet.

Eines, wenn nicht sogar das größte Bonfire findet in Lewes statt. Ein beschauliches, kleines Städtchen mit gerade mal 16.000 Einwohnern. Doch am fünften November strömen die Massen den Hügel hinauf, rein in die schmalen Gässchen und Straßen, um das Spektakel zu bestaunen.