Present&Correct4

London Stationery Guide – Wo man in London die besten Schreibwaren für Filofax, Bullet Journal & Co. findet!

Ich habe es auf meinen Social-Media-Kanälen jetzt schon mehrmals angekündigt, aber endlich kann ich das fertige Ergebnis zeigen: Mein „London Stationery Guide“, oder auf Deutsch „London Schreibwaren-Guide“. Wie oft kam bei anderen, oder auch bei uns selbst, schon die Frage nach den besten Shops im Ausland auf? Besonders London war immer attraktiv, gerade weil es nicht so weit von Deutschland entfernt ist. Aber diese Weltmetropole ist riesig, wo also in der kurzen Urlaubszeit vorbeischauen? Damit diese Frage nicht mehr ins Leere verläuft, habe ich eine ultimative Liste mit den besten Shops fürs Filofaxing, Bullet Journalling & Co. (Ja, sogar Hobonichi und Travelers Notebooks sind dabei) zusammengestellt. Und ihr könnt sie hier auf Dailyplanner kostenlos lesen.

Bevor ich überhaupt nach London gefahren bin, habe ich im Internet recherchiert und bin alle bereits existierenden Listen, Artikel und Tipps durchgegangen. Denn davon gibt es eine Menge. Nur selten in Deutsch und vieles einfach nicht bündig zusammengefasst. Jede Adresse tippte ich bei Google Maps ein und fügte den Ort zu meiner selbst angelegten Liste hinzu. So hatte ich am Ende eine Karte, die mir perfekt zeigte wo das gebündelte Schreibwaren-Potenzial zu finden war. Die Liste könnt ihr hier aufrufen.

Ich habe übrigens meinen London-Trip, den Besuch in den Harry Potter Studios und auch alles andere, in meinen Instagram-Stories festgehalten. Wenn dich das interessieren sollte, statte mir doch mal einen Besuch auf Instagram ab!

 

(Die Liste ist alphabetisch sortiert und jedes Bild kann durch einen Klick vergrößert werden!)

ARTBOX

Adresse: 44 Shelton St, London WC2H 9HZ | Bei Artbox gibt es alles, was das Kawaii-Herz begehrt. Von Pusheen-Artikeln über plüschige Stofftiere bis hin zu Sticky Notes, Washi Tape, Sticker und Stifte. Ein Regal hält auch japanische Süßigkeiten bereit. Artbox beschreibt sich selbst als „UK’s dream destination for cute authentic character goods, stationery and homeware from Japan, and other kawaii inspired brands.“ = „Englands Traumziel für süße, authentische Zeichen- und Schreibwaren sowie Wohnaccessoires aus Japan und von anderen Kawaii inspirierten Marken.“

L. CORNELISSEN & SON

Adresse: 105 Great Russell St, Bloomsbury, London WC1B 3RY | Cornelissen ist vielleicht weniger der Ort für uns Kalender-Nerds, aber dennoch ein Paradies für Schreibwaren- und Kunstliebhaber. Hier kann man jede Farbe, jeden erdenklichen Pinsel, jedes mögliche Skizzenbuch und wahrscheinlich auch fast jeden (Künstler-)Stift finden. Ich wurde besonders vom altmodischen Flair und der klassischen Einrichtung angezogen.

FORTNUM & MASON

Adresse: 181 Piccadilly, St. James’s, London W1A 1ER | Zugegeben, dieser Besuch war für mich der ernüchterndste. Es ist kein Geheimnis, dass Kaufhäuser wie Selfridges & Co. über (gute) Schreibwarenabteilungen verfügen, aber Fortnum & Mason war dann doch eher enttäuschend. Viele Karten, ein paar Ledernotizbücher, Stifte und Siegel mit Siegelwachs. Die Auswahl war also recht bescheiden.

HEMA

Adresse: 252 Tottenham Court Rd, Bloomsbury, London W1T 7RB | Vielen von euch dürfte die holländische Kette HEMA bekannt sein, aber wusstet ihr, dass es jetzt auch einen Laden in London gibt? Mir ist das erst vor kurzem aufgefallen, aber natürlich darf HEMA in meinem London Stationery Guide nicht fehlen! Neben Geschenkartikeln und Wohnaccessoires gibt es hier nämlich auch Schreibwaren und Schul-/Uni-Zubehör. Alles zu sehr erschwinglichen Preisen.

JOHN LEWIS & PARTNERS

Adresse: 300 Oxford St, Marylebone, London W1C 1DX | John Lewis ist genauso wie Selfridges oder Fortnum & Mason ein Kaufhaus mit mehreren Stockwerken und Abteilungen. Hier ist die Auswahl an Papierwaren jedoch wesentlich ansprechender als bei manch anderem. Filofax, Notizbuch, Kalender, Bürozubehör, Geschenke, Federtaschen… Ganz egal, hier gibt es eine große Auswahl an hübsch gestalteten Schreibwaren.

JP BOOKS

Adresse: 24-25 Denman St, Soho, London W1D 7HU | Kommen wir nun zu einem nicht so bekannten Namen. JP Books dürfte den meisten noch unbekannt sein, ist dafür aber ein echtes Juwel. Dieser kleine Laden verkauft japanische Bücher, Graphic Novels und auch japanische Schreibwaren. Dazu gehören unter anderem der aktuelle Hobonichi-Kalender (englische Ausgabe) und eine Auswahl an Travelers Notebooks. Ansonsten findet man noch ein paar Sticker und Stifte.

KIKKI. K

Adresse: 5-6 James St, London WC2E 8BT | Wer erinnert sich noch daran, als es Kikki. K ausschließlich in Australien und Neuseeland gab und wir alle ausgeflippt sind, als ein richtiger Laden in London aufgemacht hat? Ich würde sagen, dieser Hype ist etwas abgeklungen, aber den Laden besuche ich nach wie vor gerne wenn ich in London bin. Und wer die Website von Kikki. K im Auge behält, weiß auch immer, was er dort finden wird. Kleiner Tipp: Kikki. K hat sich auch an weiteren Orten in London breitgemacht. Manchmal nur als Regalaufsteller in Kaufhäusern oder als offener Stand am Flughafen Gatwick (North Terminal). Schaut also mal, ob euch sowas nicht vielleicht über den Weg läuft.

LONDON GRAPHIC CENTRE

Adresse: 16-18 Shelton St, Covent Garden, London WC2H 9JL | Den Tipp zum London Graphic Centre zu gehen, habe ich sogar erst erhalten, als ich schon in London war. Aber Gott sei dank hat mich ein weiterer Schreibwaren-Suchti in einer Facebookgruppe von dem Laden wissen lassen. Ich denke, hier sprechen die Bilder für sich selbst. Großer Laden, riesige Auswahl und alles, was das Herz begehrt. KawecoSport-Füller, Travelers Notebooks, Leuchtturm1917, Moleskine, Tombows, Washi Tape, Frixions, Microns und vieles mehr. Wenn ich vieles davon nicht schon gehabt hätte, wäre ich wohl ultimativ eskaliert.

MUJI

Adresse: Unit 4/5, 6-17 Tottenham Court Rd, Fitzrovia, London W1T 1BF | Muji dürfte wohl auch vielen bekannt sein, und auch wenn es diese Ladenkette bereits nach Deutschland geschafft hat, hat vielleicht nicht jeder das Glück einen Muji-Laden in Reichweite zu haben. Und obwohl ich Muji bei mir in Hamburg habe, schaue ich in London immer gerne vorbei. Es gibt auch mehrere Mujis, ein Blick bei Google Maps lohnt sich also. Ich bin diesmal zu dem in der Tottenham Court Road gegangen, und bei jedem Blick auf die perfekt sortierten Stifte geht mir wirklich das Herz auf.

PAPERCHASE

Adresse: 213-215 Tottenham Court Rd, Bloomsbury, London W1T 7PS | Nun ja, was soll ich sagen? Der Paperchase in der Tottenham Court Road, das Mutterschiff, der Anführer, pures Paradies… Dieser Paperchase ist der einzige, den ihr je besuchen MÜSST. Ich will nichts gegen die normalen Paperchase-Läden sagen, wie der in diesem Beitrag, denn die sind auch schon gut, aber der große Paperchase sprengt einfach alle Erwartungen. Drei Stockwerke, viele eigene Produkte, aber auch „Gastmarken“ wie Fjällraven, Herschel, Filofax, Lamy, MT-Masking Tape & Co. sind vertreten und bieten eine unendliche Auswahl an Schreibwaren. Ich meine, seht euch einfach nur die Bilder an und lasst es auf euch wirken…

POST MARK

Adresse: 12 Nelson Rd, London SE10 9JB | Post Mark wird zwar primär als Grußkartengeschäft deklariert, bietet aber auch ein bisschen was an Bullet Journal Zubehör. Dazu gehören Stifte, Sticky Notes, Notizbücher, Federtaschen und ein paar weitere Kleinigkeiten. Der Laden ist etwas weiter außerhalb in Greenwich und damit nicht so zentral wie die meisten anderen Läden. Warum Greenwich aber allgemein einen Besuch wert ist, könnt ihr in diesem Beitrag lesen.

PRESENT & CORRECT

Adresse: 23 Arlington Way, Clerkenwell, London EC1R 1UY | Present & Correct ist ein kleiner, feiner Laden, der sich in einer Nebenstraße befindet. Er hat ausgewählte Schreibwaren in seinem Sortiment, die man sonst nicht unbedingt finden würde. Dazu gehören besondere Textmarker und Notizbücher, aber auch die gehypten KawecoSport-Füller in zahlreichen Farben. An der Wand hängen schmuckvoll Washirollen, und zwischen den fein säuberlich sortierten Papierwaren findet man immer wieder Paperclips, hübsche Scheren oder Geschenkband.

SELFRIDGES

Adresse: 400 Oxford St London, W1A 1AB | Kommen wir zu dem wohl bekanntesten Kaufhaus: Selfridges! Hat von den Kaufhäusern die ich besucht habe, auch mit Abstand die beste Schreibwarenabteilung (liegt ganz gemein neben der Schokoladenabteilung). Dort gibt es Produkte von Kate Spade, Bando, Paperchase, Rifle Paper & Co. , Kikki. K und vielen mehr. Zwischen Kalendern, goldenen Paperclips und Plastikbechern befinden sich immer wieder Kalender für das kommende Jahr und Notizbücher. Hier ist es wirklich schwer zu widerstehen.

THE SOHO STATIONERY STORE

Adresse: 2 Margaret Ct, Fitzrovia, London W1W 8EU | Diesen Laden habe ich als allerletztes aufgesucht und war durch die Eindrücke, die ich über die zwei Tage gesammelt hatte, nicht besonders beeindruckt. Aber die zwei Menschen, die dort gearbeitet haben, waren sehr nett und entschuldigten sich für die Unordnung, sie würden gerade umräumen. Wenn man bei Google die Bewertungen liest und sich dort die Bilder ansieht, sieht man auch, dass der Laden schon mal etwas strukturierter aussah. Er liegt relativ zentral und ist damit eine gute Anlaufstelle, wenn man nach ein paar Basics sucht. Wer aber mehr als das X-te Leuchtturm1917 will, sollte woanders gucken.

THE PEN SHOP

Adresse: 8-9 Leadenhall Market, London EC3V 1LR | The Pen Shop ist eure Anlaufstelle für teure Füller und exklusive Rollerball-Stifte. Hinter Glas geschützt, findet sich hier eine ausgewählte Ansammlung an hochwertigen Schreibgeräten mit eine Preisspanne von 25-500 Pfund pro Stift. Der Laden ist klein und hat abgesehen von seiner Stiftauswahl noch einige Paperbanks Notizbücher und klassische Schreibfedern.

THE RANGE

Adresse: Surrey Quays Shopping Centre, Redriff Rd, London SE16 7LL | The Range ist ein großer Laden, der von der Thematik seiner Produkte sehr an eine Mischung aus Nanu Nana und Butlers erinnert. Aber irgendwie ist er auch anders. Aufjedenfall gibt es auch eine Schreibwarenecke mit vielen Produkten zum Basteln (Aufkleber, Motivpapier usw.) und auch Washi Tape, der Grund warum ich zu diesem Laden gefahren bin (leider komplett außerhalb und nicht wirklich in der Nähe einer Sehenswürdigkeit). Als ich dann dort war, musste ich mich zwischen all den Washi-Tubes (Washi-Röhren) entscheiden und kaufte schließlich die auf den Fotos abgebildeten. 3 Pfund pro Rolle.

WATERSTONES

Adresse: 203-, 206 Piccadilly, St. James’s, London W1V 9LW | Bei Waterstones handelt es sich um eine Buchhandlung, jedoch verfügen die großen Standorte auch über eine Geschenk- und Schreibwarenabteilung. Dort gibt es nicht selten wunderschöne Notizbücher (mein persönlicher Untergang), Accessoires, Listbooks und vieles mehr. Besonders angetan haben es mir die Notizbücher von Rifle Paper & Co. Da es sich bei Waterstones um eine Kette handelt, ist es nicht wichtig welchen Standort ihr aufsucht, es empfiehlt sich aber, die großen zu besuchen, da sie über die größte Auswahl verfügen.

Und noch weitere Tipps

Das waren alle Läden, die ich persönlich aufgesucht und mit meiner Kamera abgelichtet habe. Aus zeitlichen Gründen konnte ich in einigen Läden nicht mehr persönlich vorbeischauen, aber weil das hier ein anständiger Guide ist, werde ich euch trotzdem Name und Adresse verraten.

  1. Hobbycraft Greenwich | Greenwich shopping Park, Unit 8, Bugsby’s Way, London SE7 7SR
  2. Choosing Keeping | 21 Tower St, London WC2H 9NS
  3. Blade Rubber Stamps | 12 Bury Pl, London WC1A 2JL
  4. Flying Tiger | Kette, hat mehrere Standorte
  5. Liberty (Kaufhaus wie Fortnum & Mason) | Regent St, Soho, London W1B 5AH
  6. Harrods (Luxus-Kaufhaus) | 87-135 Brompton Rd, Knightsbridge, London SW1X 7XL
  7. WH Smith (Beitrag zum Standort Brighton findest du hier) | Kette, hat mehrere Standorte
  8. Ryman Stationery (Hat eher Basic-Sachen) | Kette, hat mehrere Standorte

Ein Rückblick ins Jahr 2015

Ich habe übrigens in 2015 bereits einen Beitrag zum Thema Filofaxing-Shopping in London verfasst und verfiel etwas in Nostalgie, als ich da gerade mal rüber gelesen habe (auch wenn mein Schreibstil damals echt nicht der Brüller war). Den Beitrag findet ihr hier.

Ich hoffe sehr, dass euch diese Liste bei zukünftigen London-Besuchen helfen wird und dass dieser (lange) Beitrag euch gefällt. Wenn ja, zeigt es durch einen Like oder Kommentar und abonniert mich auf meinen Social-Media-Kanälen, um immer auf dem Laufenden zu bleiben.

Meine Ausbeute

Das ist meine Ausbeute von dem Bloggertrip. Ich habe zwar nicht überall etwas gekauft (und hatte dann immer voll das seltsame Gefühl, da ich wie ein Klischee-Tourist alles mit der Kamera geknipst habe), aber wenn ich das gemacht hätte, dann wäre ich jetzt auch pleite. Was hättet ihr an meiner Stelle unbedingt gekauft? Was seht ihr auf den Fotos, was ihr unbedingt haben wollt?

JETZT AUF PINTEREST MERKEN

schreibwaren_shopping_london London_Stationery_Guide_list

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.