3B67BE25-C62F-4BD4-B54F-386F7B4A9BF2

Brighton Guide – Das Instagrammableste Frühstück gibts im Cafe Coho

17. September 2018 3 Comments

Hey meine Lieben! Mittlerweile habe ich sogar beschlossen, nicht nur einen Stationery Guide für Brighton zu machen, sondern auch ein paar normale Sachen wie Cafes, Restaurants und vielleicht auch andere Läden. Mal sehen, ich lasse mich da etwas treiben. Heute habe ich euch ziemlich tolles Cafe für euch, was eine mega gute Auswahl an Fancy Frühstück hat. Avocado Hipster aufgepasst!

Das Cafe Coho ist in der Nähe von einem anderem Cafe was ich sehr schätze und als dieses, als ich mir Frühstück besorgen wollte, geschlossen hatte, musste ich mir etwas anderes suchen.

Das Cafe hat ein gemütliches Ambiente und man kann auch wunderbar draußen sitzen, was besonders an sonnigen Herbsttagen echt schön ist. Drinnen am Tresen gibt es eine Auswahl an Kuchen und manchmal auch belegten Croissants für den schnellen Hunger. Wenn man allerdings etwas Zeit mitbringt, kann man sich hinsetzen und die Frühstückskarte studieren. Und da gibt es wirklich etwas für jeden Geschmack.

1C7FB15D-CEBC-4257-B311-FBB0760CAD39

Klassisches englisches Frühstück, mit Rührei und Würstchen, oder doch lieber das Avocado Toast mit Pouched Egg und Räucherlachs (Dafür habe ich mich übrigens entschieden)? Oder Pfannkuchen mit griechischem Jogurt und Früchten? Die Auswahl ist definitiv groß genug und ich kann es kaum erwarten wieder zu kommen und mich durch ein paar weitere Dinge durchzuprobieren.

0BD681C8-2A80-4F8A-AE90-CB2AF23AC2EEC9771DF1-41F6-4FB4-B6FC-F5CECED52575

Der Kaffee ist auch On-Point und schmeckt sehr gut. Hier in Brighton werde ich noch zu einem richtigen Coffee-Addict.

F361738C-E116-4035-8A2E-F889FF840439

Das Cafe Coho, dass ich besucht habe ist in der Ship Street, es gibt aber noch ein weiteres in der Queens Road. Da muss ich wohl auch mal vorbei schauen, da ich ganz in der Nähe arbeite.

Antonia from Dailyplanner

Löwenköpfchen | Carnivore | Großstadtseele | Schreibwarensuchti | Notizbuchfreak | Weltenbummler | & manchmal ganz schön Girly. Und was wären Leidenschaften ohne die Menschen, mit denen man sie teilen kann? So kam es zu meinem Blog und ich hoffe, dass er mir auch noch lange erhalten bleibt.

All posts

3 Comments

  • […] und ist damit super zentral. Um die Ecke befindet sich übrigens das Cafe Coho, über dass ich hier auch schon eine Review geschrieben […]

  • Brighton Guide – Flour Pot Bakery 2. Oktober 2018 at 16:20

    […] Hier könnt ihr übrigens einen weiteren Cafe-Bericht lesen, der zu meinem Brighton Guide gehört.  […]

  • Kommentar verfassen

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

    About Me

    About Me

    Antonia Isabel

    Manchmal etwas verrückt, gnadenlos kreativ, meistens organisiert und immer auf der Suche nach neuer Inspiration. Mein Name ist Antonia und ich bin 20 Jahre alt und betreibe Dailyplanner - den Schreibwaren & Lifestyle Blog seit 2014. Mehr Lesen

    Blog via E-Mail abonnieren

    Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

    Instagram

    Zuletzt bei -Schreibwaren-

    Zuletzt bei -Lifestyle-

    ×
    %d Bloggern gefällt das: